maßgeschneiderte

Sauna & Infrarot-Lösungen

Mit einer Infrarotkabine sind entspannende Aufenthalte garantiert. Die leichtere Variante der Warmluftbäder wirkt durch niedrigere Temperaturen wesentlich schonender auf Körper und Kreislauf.

Die Sauna ist ein Ort der Entspannung und Regeneration. Eine wohltuende Atmosphäre und die sanfte Wärme sorgen für angenehme Aufenthalte, mit einem milden Badeklima. Unsere Saunen lassen Sie eintauchen in eine Oase der Entspannung und des Wohlbehagens. Dabei sind die positiven Auswirkungen der Sauna sehr vielfältig. Es werden Anspannungen gelöst und Seele, Geist und Körper können sich wieder einmal so richtig gut erholen.

 

Finnische Sauna

Heiß begehrt … der Klassiker unter den Heißlufträumen. Bei der finnischen Sauna steht der thermische Wechsel von Aufheizen und Abkühlen im Vordergrund. Durch die wirkungsvolle Wärmestrahlung und trockene Heißluft wird der Körper stark überwärmt und anschließend wieder extrem abgekühlt. Während des Aufenthaltes wird die Luftfeuchtigkeit kurzzeitig durch einen Wasseraufguss auf die heißen Ofensteine erhöht.

Bauausführung (Holzbauweise):

Unsere finnische Sauna gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die klassische Variante mit Hölzern in Nut- und Feder wurde längst durch großflächige Hölzer abgelöst. Die Kombination mit Steinen, rustikalen Altholzsaunen, Steinwänden oder großzügigen Verglasungen gehören zum Standard unseres Hauses. Eine ansprechende Beleuchtung sowie die Integration von Soundsystemen machen die finnische Sauna der Marke ALPENmanufactur zu einem echten Wellnesserlebnis.

 

Bio Sauna

Die softe Variante unter den Saunen. Nicht jeder liebt die hohen Temperaturen einer klassischen Sauna. Für alle, die ein milderes Klima bevorzugen, bietet die Soft Sauna eine wahrlich angenehme Alternative. Über einen integrierten Verdampfer wird eine höhere Luftfeuchtigkeit erreicht. Die Temperaturen werden entsprechend angepasst und sind wesentlich niedriger als in der traditionellen Sauna.

Bauausführung (Holzbauweise):

Unsere Soft Sauna gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die klassische Variante mit Hölzern in Nut- und Feder wurde längst durch großflächige Hölzer abgelöst. Die Kombination mit Steinen, rustikalen Altholzsaunen, Steinwänden oder großzügigen Verglasungen gehören zum Standard unseres Hauses. Eine ansprechende Beleuchtung sowie die Integration von Soundsystemen machen die Soft Sauna der Marke ALPENmanufactur zu einem echten Wellnesserlebnis.

Raumklima:

Temperatur: ca. 50 – 65 °C
Luftfeuchte: ca. 35 – 50 % rel. Feuchte

Varianten:

Aroma Sauna, Farblicht Sauna, Paneel Sauna, Themen Sauna, Stein Sauna.

 

Durch eingebaute Infrarotsysteme wird die angenehme Körpererwärmung möglich. Dabei hat das Raumklima eine untergeordnete Bedeutung, denn bei der Infrarotkabine wird Wärme durch Infrarotstrahlung erzeugt. Die Raumtemperaturen erhöhen sich nicht wesentlich.

Bauausführung (Holzbauweise):

Die Infrarotkabine wird aus Holz gebaut, wobei das Hauptmedium die besonderen Infrarotsysteme bilden. Zudem können Mineralwerkstoffe (Corian) eingesetzt werden. Aufgrund des optimalen Hygiene- und Reinigungsstandards ist die Infrarotkabine auch für gewerbliche Anlagen sehr empfehlenswert. Ebenso attraktiv ist die Ergänzung einer Sauna mit einem Infrarotsystem.

Raumklima:

35– 45 °C im Sitzbereich bei geringer Feuchte. Für die Körpererwärmung ist jedoch vor allem die Oberflächentemperatur der Infrarotheizungsquellen wirksam.

Varianten:

Kombinationen mit Finnischer Sauna und Soft Sauna